Liebe Körperkulter, liebe Körperkulterinnen,

diese Woche nutzen wir unseren Newsletter um auf ein Thema aufmerksam zu machen, über welches meistens nur ungern gesprochen wird. Krebs ist eine Krankheit, mit der wahrscheinlich schon jeder einmal Kontakt hatte. Egal ob Freunde, Verwandtschaft, Familie oder man selbst.

Doch was ist Krebs überhaupt? Krebs bezeichnet in der Medizin die unkontrollierte Vermehrung und das wuchernde Wachstum von Zellen, d. h. eine bösartige Gewebeneubildung bzw. einen bösartigen Tumor. Krebs gibt es in über 40 Varianten, von denen viele Heilbar sind, jedoch gibt es auch Varianten, die als nicht heilbar bezeichnet werden. Bei Frauen tritt Krebs meist in der Brustdrüse auf. Bei Männern ist es oftmals die Prostata. Weitere Orte wären z.B. Darm und Lunge. Ein Genesungsfaktor ist immer der Zeitpunkt, an dem die Diagnose gestellt wird. Heißt, desto früher er erkannt wird, desto besser sind die Chancen auf Heilung.

Was kann man tun um Krebs vorzubeugen? Grundsätzlich kann man sagen, dass ein gesunder Lebensstil dabei hilft, der Krankheit aus dem Weg zu gehen. Das Wichtigste sollten aber die regelmäßigen Besuche beim Onkel Doktor bleiben. Sich alle 1-2 Jahre durchchecken zu lassen, verhindert das ein eventueller Krebsbefall sich ausbreiten kann. Außerdem kann Krebs, wenn er sich noch nicht weit ausgebreitet hat, leichter behandelt werden.

Bleib gesund und beste Grüße,
Dein Team Körperkult

Jetzt Probetraining sichern!

Datenschutz

; | Cookie Einstellungen

Cookie Einstellungen ändern