Wusstest Du, dass Dein Ohr ein zentraler Bestandteil ist, wenn es um Deinen Gleichgewichtssinn geht?

Das sogenannte vestibuläre System steuert Deine Wahrnehmung von Position und Bewegung Deines eigenen Körpers im Raum. Dabei ist es unmittelbar mit Deinen Muskeln, Gelenken und Sehnen verbunden. Es gibt also Reize an Deinen Körper, um ihm zu sagen, welche Position er einnehmen soll, ob die Muskeln und Sehnen sich anspannen oder entspannen müssen und wie die Gelenke zu arbeiten haben.

Das ist alles extrem wichtig, da es uns ansonsten dauerhaft so vorkommen würde, als würden wir uns in einem Karussell befinden und ununterbrochen umhertaumeln.

Somit stellt dieses vestibuläre System im Ohr also eine Art dreidimensionales Navigationsgerät im Raum dar.

Wenn Du Dich also nun öfters dabei erwischt, ein eher schlechten Gleichgewichtssinn zu haben, hier eine gute Nachricht für Dich:

Man kann den Gleichgewichtssinn trainieren!

Durch ein effektives EMS-Training, welches auf den Gleichgewichtssinn abzielt, kann man daran arbeiten, standfester im Leben zu stehen. Vor allem Deine intermuskuläre Koordination, also das Zusammenspiel all Deiner Muskeln, Sehnen und Gelenke, kommt hier zum Einsatz.

Durch verschiedene Übungen in unserem Studio oder aber auch bei Dir zu Hause, kannst du schnell Fortschritte machen.

Probier’s doch einfach mal nebenbei aus: Beim Zähneputzen auf einem Bein stehen – Das kostet Dich keine zusätzliche Zeit und Du kannst spielend leicht etwas für Dich und Deinen Körper tun!

Du möchtest EMS auch mal ausprobieren?
Dann melde Dich jetzt bei uns!

Jetzt Probetraining sichern!

Datenschutz

; | Cookie Einstellungen

Cookie Einstellungen ändern