Was ist für euch eigentlich der Grund, um Sport zu treiben?

Als Motive für den Sport gibt es nahezu unendlich viele Möglichkeiten.
Jeder macht Sport aus einem anderen Grund heraus und jeder schöpft seine Motivation aus einer anderen Quelle. Denn jeder Mensch ist verschieden und hat seinen eigenen Antrieb.
Auch unter dem sportwissenschaftlichen Aspekt kann man solche Motive untersuchen.
Das bekannteste wäre wohl das Bewegungsmotiv. Hier liegt der Reiz in der Bewegung selbst und der Lust darin (Ja, kaum zu glauben, manch einer macht diesen Sport wohl aus purer Freude :-D).
Auch sehr bekannt ist selbstverständlich das Gesundheitsmotiv. Hier möchte man mithilfe von Sport vorbeugende Maßnahmen treffen und seine Gesundheit entweder verbessern oder aufrecht erhalten.
Aber auch das sogenannte Leistungsmotiv könnte einen Grund bieten, um Sport zu treiben. Hier verlangt man sich selbst etwas ab, was man sich vorgenommen hat, oder testet seine Grenzen aus. Auch der Vergleich und das Messen mit anderen spielt hier eine Rolle.
Und dann natürlich noch das Anschlussmotiv, welches den sozialen Charakter im Sport beschreibt. Hier sucht man den Anschluss und Zusammenhalt zu anderen und der Reiz liegt in dem sozialen Aspekt, natürlich im Vorrang bei Mannschaftssportarten.
Außerdem wissen wir alle, dass es sich manchmal in einer Gruppe leichter trainieren lässt, als alleine.
Also bringt doch gerne euren Wunschtrainingspartner mal mit zum Training!
Worin liegt also euer Motiv? Welchen Grund habt ihr, Sport zu machen? Vielleicht verfolgt ihr ein bestimmtes Ziel.
Hier haben wir euch mal eine Hand voll Motive vorgestellt, vielleicht ist eures ja dabei.

Lasst uns gerne teilhaben.

Bis dahin bleibt sportlich und gesund, wir sehen uns im Studio.

Sportliche Grüße

Euer Körperkult-Team

Jetzt Probetraining sichern!

Datenschutz

; | Cookie Einstellungen

Cookie Einstellungen ändern