Bestimmt weißt Du, dass wir bei uns im Studio verschiedene Impulsarten für unser EMS-Training benutzen.

Jeder Impuls hat einen anderen Effekt und steuert verschiedene Muskelfasern an, weswegen ein Durchwechseln der Impulsart von Woche zu Woche am effektivsten ist.

Allgemein unterscheiden wir zwischen fünf verschiedenen Impulsen. Diese musst Du dir natürlich nicht alle merken, wir stehen Dir jederzeit Rede und Antwort bei uns im Studio, falls Du Nachfragen hast.

Der erste Impuls ist der Power-Impuls. Dieser baut sich in der Impulsphase langsam auf und bringt die Muskulatur immer mehr auf Spannung, sodass er sich ideal für ein Krafttraining eignet.

Der zweite Impuls ist der Advanced-Impuls, welcher genau so wie der Power-Impuls arbeitet. Der einzige Unterschied besteht darin, dass sich dieser nicht langsam aufbaut, sondern die gesamte Impulsphase lang auf 100% arbeitet. Er eignet sich also für ein intensives Krafttraining.

Als nächstes gibt es den Endurance-Impuls, welcher die ausdauernden Muskelfasern trainiert. Er ist also entscheidend für die Kraftausdauer und eignet sich somit sowohl für das Kraft- als auch für das Ausdauertraining.

Dann kennst Du sicherlich auch unseren Metabolism-Impuls. Das ist unser Ausdauerimpuls für ein Cardiotraining, welcher die vollen 20 Minuten ohne Pause „durchklopft“. Er regt den Stoffwechsel und die Fettverbrennung an, und verstärkt somit den Effekt eines Ausdauertrainings enorm.

Und zuletzt haben wir noch den Fatburning-Impuls. Dieser stellt eine Mischform aus dem Power- und dem Metabolism-Impuls dar, also eine Mischung aus Kraft und Ausdauer. In der Impulsphase baut sich der Impuls langsam auf und in der eigentlichen Ruhephase spürt man das „Klopfen“. Es handelt sich also um einen Impuls, der sich für Kraft- und Ausdauertraining eignet. Somit vereint er die Vorteile beider Impulsarten in einem Training.

Das sind vielleicht viele Infos auf einmal, doch keine Sorge. Das Einzige, was Du dir merken musst ist: die Mischung macht’s! Und darum kümmern wir uns.

Und mal abgesehen davon, ist ein bisschen Abwechslung doch immer gut, oder?

Bleib also fleißig und viel Spaß beim nächsten Training

Dein Körperkult-Team

Jetzt Probetraining sichern!

Datenschutz

; | Cookie Einstellungen

Cookie Einstellungen ändern